Schwimmkurse

Kursangebot

 

  • Brustschwimmen für Anfänger

  • Brustschwimmen für Fortgeschrittene

  • Kraulschwimmen für Anfänger

  • Kraulschwimmen für Fortgeschrittene

 
Voraussetzungen und Kursziele
 
  • Brustschwimmen für Anfänger: Dieser Kurs richtet sich an Personen ohne Schwimmkenntnisse. Zu Beginn geht es darum, sich mit dem Wasser vertraut zu machen, mit dem Gesicht im Wasser zu schweben. Erst danach beginnt man die Schwimmtechniken zu erlernen.

 

  • Brustschwimmen für Fortgeschrittene: Hier werden die Grundtechniken des Brustschwimmens vertieft und verbessert, sowie der Schritt ins Tiefwasser gewagt.

 

  • Kraulschwimmen für Anfänger: Im Kraulkurs erlernt man die richtige Brust- und Rückenkraultechnik, wir starten mit den Bewegungsabläufen von Armen und Beinen und die dazu gehörende Atemtechnik. Danach wird die Koordination von Atemzug, Armen und Beinen geübt. Der Kurs findet im Tiefwasser statt, deshalb ist das sichere Schwimmen über 100 Meter Voraussetzung.

 

  • Kraulschwimmen für Fortgeschrittene: Für diesen Kurs müssen Schwimmkenntnisse sowie Kraultechnik vorhanden sein. Im Kurs geht es darum, die eigene Technik sowie die Kondition zu verbessern.