AGB

Anmeldungen

  • Anmeldungen sind verbindlich.

 

Kurskosten

  • Die Kurskosten müssen bei Kursbeginn beglichen sein, ansonsten kann der Kursplatz neu vergeben werden.

  • Bei vorzeitiger Beendigung des Kurses werden keine Kurskosten zurückerstattet.

 

Versäumte Lektionen

  • Versäumte Lektionen können weder nachgeholt noch zurückerstattet werden. Es besteht auch kein Anspruch auf Privatlektionen.

  • Für Lektionen die aus gesundheitlichen Gründen nicht besucht werden konnten, wird nach Vorweisen eines Arztzeugnisses anteilmässig zurückbezahlt. Maximal 70 CHF.

 

Versicherung

  • Die Kursteilnehmer sind selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Teilnehmer mit gesundheitlichen Problemen sind insbesondere für das Einholen einer ärztlichen Tauglichkeitsbescheinigung vor Kursbeginn verantwortlich.

 

Höhere Gewalt

  • Für Kurse, die aufgrund höherer Gewalt (z.B. Schliessung eines Hallenbades, Betriebsstörung, Naturgewalten etc.) nicht durchgeführt werden können, werden, keine Kurskosten zurückerstattet.